Der sonnige Hof an der Schattseite

Unser Landwirtschaftsbetrieb mit den jetztgen Hauptbetriebszweigen Rinderaufzucht und Ackerbau wird in der vierten Generation von der Familie Wahlen geführt. Zu den Betriebsgebäuden gehören das Bauernhaus von 1935 und das Stöckli, das im Jahr 1786 erbaut wurde und unter Denkmalschutz steht.


Eckdaten des Betriebes  
Fläche
  • rund 21 ha landwirtschaftliche Nutzfläche
  • 4 ha Wald
Pflanzenbau
Tiere
  • Aufzucht von Jungvieh für andere Landwirte
  • Zwergeselstute Petra
  • Eigene Pferde Domino und Neal, Pensionspferd Easy
  • Hühner verschiedener Rassen
  • Katzen Nino, Noah, Baloo, Nala und Nubia